SIEGENIA Zutrittskontrollsysteme

Fingerscanner, Keypad und Transponder mit SI-BUS Technologie

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Head

Mehr Kontrolle und Komfort durch intelligente, zukunftssichere Türen.

Unsere digitalen Zutrittskontrollsysteme verbinden clevere Komfortfunktionen mit edler Optik und einfachster Handhabung. Durch die SI-BUS Schnittstelle können alle drei Systeme ohne zusätzliche Steuereinheit direkt mit dem Antrieb kommunizieren. Diese Digitalisierung hält Ihnen für die Einbindung in smarte Wohnkonzepte oder für zukünftige Systemerweiterungen stets alle Möglichkeiten offen. Die weitere Vernetzung kann somit über den SI-BUS und eine Bedienung per WLAN erfolgen. Der gesamte SI-BUS ist mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Produkte-fingerscanner 366px

Fingerscanner

Flächensensor mit Touch-ID:
einfach den Finger auflegen.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Produkte-keypad 366px

Keypad

Mit einer Einmal- und Urlaubs-
PIN-Funktion ausgestattet.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Produkte-transponder 366px

Transponder

Unterstützt RFID-Karten mit
modernster Verschlüsselung und
einer hohen Datensicherheit.

Erhältlich in 2022

Produktvorteile
  • Serienmäßig mit WLAN- und Bluetooth-Chip
  • 128 Bit AES Verschlüsselung und Zutrittsprotokollierung
  • Ansteuerung über die SIEGENIA Comfort App möglich
  • Benutzerverwaltung und Zeitsteuerung
  • Verwaltung von bis zu 200 Benutzern oder 800 Merkmalen
  • Einmal-User oder Intervall-User
  • Farblich einstellbare LED-Beleuchtung für eine individuelle Ton-in-Ton-Anpassung an die Haustür
  • Helligkeit der LED-Beleuchtung sowohl manuell als auch automatisch regulierbar
  • Einheitliche Designlinie
Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Produktvorteile Fingerscanner
Montagevorteile
  • einfache und schlanke Verkabelung ohne Verpolungsrisiko durch vorkonfektionierte, einrastende Plug & Play Verbindungen
  • Direktinstallation ohne separate Steuereinheit
  • keine Elektrofachkraft benötigt
  • identische Fräsmaße für alle drei Varianten
  • vordefinierte und vorkonfektionierte Plug & Play Lösungen: Bezug des Zutrittskontrollsystems, Netzteils und aller Kabel in einem kompletten Paket möglich
Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Montagevorteile
Technische Daten
  • Sensorart: Flächensensor (Fingerscanner), Touchsensor (Keypad), Mifare Desfire EV1 / EV2 (Transponder)
  • Türwerkstoff: Holz, Kunststoff oder Aluminium
  • Betriebsspannung: 9 V DC bis 30 V DC
  • Leistungsaufnahme: 2,52 W (Fingerscanner), 3,24 W (Keypad), 5,4 W (Transponder)
  • WLAN: 2,4 GHz / 802.11b/g/n/e/i
  • Bluetooth: V4.2 BR/EDR und BLE
  • Verschlüsselung: AES 128 Bit
  • Beleuchtung: 6 x RGB LED (mehrfarbig)
  • Helligkeit regulierbar: automatisch über Lichtsensor oder manuell
  • SI-BUS Schnittstelle
  • Umgebungstemperaturbereich in der Tür: –25° C bis +70° C
  • Schutzklasse: IP54 frontseitig
Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Techdaten

SI-BUS Technologie

Zukunftssichere SI-BUS Technologie mit 128 Bit AES Verschlüsselung.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Si-bus-128-bit

Alle drei Systeme arbeiten über den SI-BUS, die digitale Datenleitung für SIEGENIA smart-Geräte. Damit können diese ohne zusätzliche Steuereinheiten untereinander kommunizieren und ermöglichen so eine besonders flexible und zukunftssichere Nutzung. Die komplett digitale Kommunikation funktioniert in beide Richtungen und damit wie ein intelligentes Netzwerk. Für höchste Sicherheitsansprüche ist der gesamte SI-BUS mit einer leistungsstarken 128-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt.

Zutrittsverwaltung per App

Smarte Bedienung mit der SIEGENIA Comfort App.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks App

Der Fingerscanner, das Keypad und auch der Transponder sind serienmäßig mit WLAN und Bluetooth ausgestattet. Durch die WLAN-Funktion ist die Benutzerverwaltung auch intuitiv und übersichtlich über die SIEGENIA Comfort App möglich. So können Hauseigentümer und Verwalter zum Beispiel mit nur wenigen Fingertipps befugten Personen zeitlich limitierte Zugangsberechtigungen zum Gebäude erteilen.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks App-wifi 680px

Plug & Play Lösung

Mehr Raumkomfort für Ihre Kunden, mehr Wirtschaftlichkeit für Sie.

Auch in der Fertigung und bei der Montage spielen die neuen Zutrittskontrollsysteme ihre Stärken aus und vereinfachen Ihre Produktionsabläufe vom Bestellvorgang bis zur Montage. Durch unsere vordefinierten und vorkonfektionierten Plug & Play Lösungen können Sie das Zutrittskontrollsystem, das jeweils identische Fräsmaße aufweist, sowie das Netzteil und alle erforderlichen Kabel und alle erforderlichen Kabel in einem Paket beziehen und benötigen für die Montage keine Elektrofachkraft mehr. Denn die Verdrahtung erfolgt über vorkonfektionierte, verpolungssichere Plug & Play Steckverbindungen mit Einrastfunktion. Für eine einfache und platzsparende Direktinstallation sorgt darüber hinaus auch der SI-BUS, durch den keine separate Steuereinheit mehr benötigt wird.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Plug And Play

Vernetzung mit Fremdsysteme

Grenzenlose Vernetzung: durch IO-Module.

Mit den IO-Modulen können Sie die Zutrittskontrollsysteme ganz einfach in Fremdsysteme integrieren oder Fremdprodukte ohne eigene WLAN-Funktion in die smarte SIEGENIA Welt einbinden. So lassen sich die Zutrittskontrollsysteme über das IO-Modul beispielsweise mit Gegensprechanlagen, Drehtür- oder Garagentorantrieben, E-Öffnern oder bereits vorhandenen Mehrfachverriegelungen kombinieren.

Komfortsysteme Zutrittskontrolle Zks Io-modul

Film

Animation SIEGENIA ZKS
Produktfilm