Digitaler Schnuppertag bei SIEGENIA 

T10 Sie Virtuelle Berufsfelderkundung Presse
T10 Sie Virtuelle Berufsfelderkundung Presse

Virtuelle Berufsfelderkundung gibt Schülern Orientierung

Der Schulabschluss ist (fast) geschafft, doch welcher Ausbildungsberuf ist der richtige? In einer virtuellen Berufsfelderkundung gab SIEGENIA den Schülerinnen und Schülern der Freien Christlichen Schule in Kaan-Marienborn die Möglichkeit, die Ausbildung in der SIEGENIA GRUPPE kennenzulernen. „Die praktische Berufsorientierung ist ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung junger Menschen auf das Arbeitsleben. Dass Ausbildungsmessen, Kurzpraktika, Betriebsbesichtigungen etc. derzeit nicht stattfinden können, ist für angehende Schulabgänger schwierig. Mit der virtuellen Berufsfelderkundung bieten wir ihnen eine auch aktuell umsetzbare Alternative, unser Unternehmen kennenzulernen“, schildert Nina Herter, Leiterin der Ausbildung der SIEGENIA GRUPPE.

An der Vorbereitung und Durchführung der Pilotveranstaltung wirkten die Azubis von SIEGENIA mit viel Engagement mit. Im Anschluss an die Unternehmensvorstellung stellten sie die diversen kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufe im Kurzüberblick vor und beantworteten die Fragen der Schüler in interaktiven Live-Interviews. Highlight der virtuellen Berufsfelderkundung waren die selbst gedrehten Videos, in denen die Azubis einen lebendigen, praxisnahen Einblick in ihre Tätigkeiten boten.

Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler fiel begeistert aus. Auch Nina Herter zieht ein positives Fazit: „Die virtuelle Berufsfelderkundung hat sich als hervorragende Methode bewährt, angehenden Schulabgängern die Ausbildung bei SIEGENIA auf digitalem Wege vorzustellen. Mit ihrer Kreativität und Umsetzungsbereitschaft haben unsere Azubis sehr zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen, indem sie ihnen diverse Ausbildungsberufe in Wort und Bild nahegebracht haben. Wir sind bereits im Kontakt mit weiteren Schulen, denen wir ebenfalls die Möglichkeit bieten möchten, in unser Unternehmen hineinzuschnuppern.“

Offen für interessierte Schulen

Zwecks Terminvereinbarung für eine Berufsfelderkundung können sich interessierte Schulen mit SIEGENIA in Verbindung setzen. Ansprechpartnerin ist:

Leitung Ausbildung SIEGENIA GRUPPE
Nina Herter
  • +49 271 3931-565
Anschrift
Industriestr. 1–3
Zufahrt: Siegener Straße 70
57234 Wilnsdorf