Azubi Ausschreibung Maf

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile (m/w/d)

Spaß an Chemie und Technik? Umsetzen von Lösungen im Team!

Beruf mit Zukunft!

In der heutigen Welt sind Kunststoffe nicht mehr wegzudenken. Gerade in der Industrie kommen Kunststoffe vermehrt zum Einsatz. Als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit der Fachrich-tung Formteile stellst du Werkstücke und Fertigteile aus Kunststoffen her.

Kunststoff und Technik: eine gute Mischung

In der Ausbildung erfährst du nicht nur wie Kunststoffe verarbeitet werden. Du erfährst auch, wie sich Kunst-stoffe zusammensetzen, gelagert, gemischt und getrocknet werden. Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, lernst du das Einstellen und Umrüsten der kunststoffbearbeitenden Maschinen. Zudem erfährst du, worauf du bei der Überwachung von Produktionsvorgängen achten musst.

Ausbildung – wo und wie lange?

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und erfolgt in unserem modernen Ausbildungszentrum, im Fachbereich sowie an 1-2 Tagen in der Berufsschule in Siegen.

Dein Weg in die Berufsausbildung!

Mit einem guten Haupt- oder Realschulabschluss hast du gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Wichtig ist uns jedoch vor allem, was dich persönlich auszeichnet. Zeig uns, was du draufhast!

Deine Interessen und Talente sind ...

  • Interesse an technischen Vorgängen
  • Handwerkliches Geschick
  • Sinn für Genauigkeit und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft

Der Beruf ist der richtige für dich, ...

wenn du die technische Arbeit eines Mechanikers mit der Zusammen-stellung der benötigten Materialien verbinden möchtest und gerne an und mit computergesteuerten Maschinen arbeitest.

Perspektiven!

Als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik kannst du in der Kunststofffertigung arbeiten. Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die dich auch für Führungspositionen qualifizieren. Das sind beispielsweise:

  • Ausbilder/in für anerkannte Ausbildungsberufe
  • Industriemeister/in
  • Staatlich geprüfter Techniker/in

Wusstest du schon, dass ...

  • du während der Ausbildung bereits eine Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.092 € - 1.300 € (je nach Ausbildungsjahr und Standort) verdienst?
  • du am Ende deiner Ausbildung je nach Abschluss eine zusätzliche Prämie erhältst?